Ullrich Kieferorthopädie Branding of a Smile

Wer geht schon gerne zum Kieferorthopäden? Die meisten jedenfalls nicht. Das bekam auch Dr. Marc Ullrich täglich zu spüren. Er kam auf uns zu, da er sich ein anderes Erscheinungsbild für seine Praxis wünschte. Dr. Ullrich war einerseits unzufrieden mit der negativen Wahrnehmungsweise seines Berufsstandes, andererseits störten ihn intern viele Abläufe, da es oft zu Wiederholungen des

Die Zielgruppe hat den Designprozess bestimmt

immer gleichen mit den Patienten kam. Wir wollten das Unbeliebte attraktiver gestalten, die Atmosphäre verändern, kurzum: ein Lächeln zaubern, anders sein und die Kluft zwischen Arzt und Patient schließen. Dazu führten wir zuerst eine Zielgruppeanalyse durch und machten uns intensiv mit den Prozessabläufen in der Praxis von Dr. Ullrich vertraut.

Die Analyse macht das Design

Unsere Hauptzielgruppe ist zwischen 9 und 16 Jahren alt und so verschieden, wie man in dieser Altersspanne nur sein kann. Uns war es wichtig, auf Augenhöhe mit den Patienten zu kommunizieren, ohne dabei die Erziehungsberechtigen außer Acht zu lassen. Da Dr. Ullrich in der Regel über mehrere Jahre hinweg im engen Kontakt mit seinen Patienten steht, sollte über ein neues Corporate Design und eine veränderte Kommunikationsstruktur eine stärkere Nähe hergestellt werden. Unser Ziel war es, durch diese Maßnahmen die Abneigung der Kinder gegen die Kieferorthopädie-Praxis in ein anderes Bewusstsein umzuwandeln.

Mit der Veränderung des Praxisnamens von „Dr. med. dent. Marc Ullrich“ in „Ullrich“ schufen wir eine neue Persönlichkeit, ohne den bisherigen Bekanntheitsgrad zu verlieren. Gleichzeitig stellt sich eine persönliche Assoziation mit der Marke „Ullrich“ ein, da es sowohl ein Vor- als auch ein Nachname sein kann.

eine neue Persönlichkeit, ohne den bisherigen Bekanntheitsgrad zu verlieren

Das Logo ist eine Unterschrift, die für Qualität, Präzision und Persönlichkeit steht. Der immer weiße Schriftzug wird durch eine Farbpalette von kräftigen Farben zum Strahlen gebracht. Diese sind der wandelbare Fond im Corporate Design von „Ullrich“. Jedes Druckerzeugnis stellt mit zwei kräftigen Farben (maskulin und feminin) den perfekten Gleichklang und die Zusammenarbeit zwischen Patient und Arzt dar.

Die farbenfrohe Welt von „Ullrich“ hebt sich vollflächig und kunterbunt von der Konkurrenz ab. Und für die junge Zielgruppe haben wir eine Kommunikationsstruktur entwickelt, die sie anspricht und detailverliebt ist - von online bis offline.

Veränderung der Prozessabläufe

Parallel zur Entwicklung eines neuen äußeren Erscheinungsbildes der Praxis erarbeiteten wir eine Prozessoptimierung, indem wir Abläufe grundlegend veränderten. Es ging darum, Probleme innerhalb der Kommunikationsstruktur zwischen Arzt und Patient zu lösen, mit denen sich Dr. Ullrich tagtäglich konfrontiert sah. So mussten beispielsweise bestimmte Dinge vor einer kieferorthopädischen Behandlung immer wieder erklärt werden. Mit einem Anschreiben an den Patienten und die Erziehungsberechtigten wird nun auf lustige Weise gezeigt, dass mit der Behandlung bei „Ullrich“ aus schiefen Zähne gerade werden. Gleichzeitig wird dem Patienten erklärt, was beim ersten Termin passiert und was folgt. Es gibt weitere Anschreiben, die sich des AHA-Effektes bedienen und auf eine transparente und sympathische Art Fragen klären, bevor sie entstehen. Wir entfernen uns dabei von den üblichen förmlichen Anschreiben, ohne dabei die Sache aus den Augen zu verlieren.

Es findet eine fortlaufende Kooperation mit Dr. Ullrich statt, mit einer kontinuierlichen Prozessentwicklung, denn der Patient muss immer das Gefühl haben, dass er sehr gut aufgehoben ist.

Identifikation mit der Marke

Die positive Resonanz der Patienten und des Praxisteams auf die Neuerungen sind der größte Erfolg. Glücklich macht uns zudem, dass die Gestaltung für die Kieferorthopädiepraxis international mehrfach ausgezeichnet wurde.

Neues Wording + neues Design = neues Selbstbewusstsein
"Durch die Zusammenarbeit mit b.lateral haben wir viel mehr erreicht, als ich mir erhofft habe: meine Patienten kommen nun in meine Praxis und lächeln! Und auch intern hat sich ein anderes Bewusstsein manifestiert, denn das, was wir immer für uns gefühlt haben, wird nun nach außen kommuniziert – und noch viel wichtiger: es wird wunderbar angenommen."

Dr. Marc Ullrich

Kontakt

b.lateral GmbH & Co. KG
Lenzensteig 3
78354 Sipplingen am Bodensee
Germany

T   +49 7551 831 284
F   +49 7551 831 252
M   hello@blateral.com

Routenplaner