Widenhorn - Gärten am See Leben leben - ein
Leitsatz als Konzeptidee

Mit Widenhorns Gärten wurde eine Webseite konzipiert, die inhaltlich fachlich überzeugt und durch die Bildsprache gleichzeitig die Sehnsucht des Betrachters nach einem individuell gestalteten Garten weckt. Die Einzigartigkeit von Gärten und auch die individuelle Arbeitsweise der Firma Widenhorn stecken als Idee in der Webseite, die auf dem neuesten Stand der Technik für moblie Endgeräte und Bandbreiten optimiert ist.

Wie transportiert man das Gefühl, inmitten einer Gartenoase zu stehen auf den Bildschirm und weckt dabei das Bedürfnis, diese unmittelbar um sich zu haben?

Insbesondere für mobile Geräte, die nicht immer über eine schnelle Internetverbindung verfügen, ist es wichtig, dass die Seiten schnell geladen und angezeigt werden. Dafür priorisieren wir z.B. das Laden und Anzeigen essentieller und sofort sichtbarer Elemente. Dinge, die erst weiter unten erscheinen und nach dem Scrollen sichtbar sind, werden nachgeladen. Ähnlich verhält es sich auch mit den eingesetzten Schriftarten. Die Texte werden zunächst in einer bereits vorhandenen Systemschrift angezeigt und nach dem Laden der gewünschten Webfont entsprechend formatiert. Unser Ziel war es, dass die Seite auf dem Desktop in unter einer und mobil in unter 4 Sekunden benutzt werden kann.

Der living Styleguide und das Grid Ein einheitliches Erscheinungsbild auf allen Geräten

Der Webseite liegt eine modulare Programmierung zugrunde. Das Ziel in diesem Webprojekt war es, die Anzahl der verschiedenen visuellen Elemente auf ein notwendiges Minimum zu reduzieren. Aus dem Set unterschiedlicher Module werden später die Templates, also die eigentlichen Webseiten erstellt. Module und weitere Definitionen für Schriften und Farben werden in einem Living Styleguide festgehalten, um jederzeit den überblick und eine Dokumentation über bereitstehende Elemente zu haben.

Das Grid (Gestaltungsraster) bildet ein unsichtbares Fundament für das Layout der Website. Es gewährleistet ein funktionelles und konsistentes Design, das auf allen Geräten je nach Benutzerverhalten, Bildschirmgröße sowie Bildschirmausrichtung nutzbar ist. Auf kleineren Displays wird das System »flüssig« und passt sich dem jeweiligen Sichtfenster an.

Der Output Inspiration und
fachliche Kompetenz

Die Webseite dient dem Betrachter als Inspirationsquelle und betont gleichzeitig die fachliche Kompetenz des Unternehmens. Die klare Unterteilung der Seite lässt den User zielführend navigieren, ohne sich dabei in technischen Details zu verlieren – das Erlebnis steht ganz klar im Vordergrund.

Den Betrachter mitnehmen Emotion auf einem digitalen Medium

Die Projektseiten zeigen eine Auswahl der kreativen Möglichkeiten, die das Unternehmen ausschöpfen kann. Die großformatigen Bilder laden den Betrachter zum Verweilen ein und regen zum Träumen an. Darüber hinaus vermitteln technische Zeichnungen die konzeptionellen Gedanken des Projektes, die in der Planungsphase entstanden sind und zeigen die umfangreiche Herangehensweise bei der Gartenplanung.

Illustration und Fotografie Das Handwerk dahinter

Charmante Illustrationen in Kombination mit wirkungsvollen Bildern greifen die Konzeptidee wieder auf machen deutlich, dass es sich bei der Gartengestaltung um ein Handwerk handelt, das hier mit Feingefühl und Leidenschaft ausgeführt wird.

Regelmäßige Tipps für Gartenfreunde Wissen weiter geben

Der Betrachter kann sich auf der Webseite ein umfangreiches Bild von der Entwicklung eines Gartens machen und regelmäßig inspirierende Pflege- und Saison-Tipps lesen. Das sich stetig erweiternde Encyklopädie lädt ein, die Seite immer wieder zubesuchen und spricht nicht nur Neukunden an, sondern auch potenzielle, neue Mitarbeiter und Auszubildende.

Live-Projekt ansehen.

gaerten-am-see.de

Kontakt

b.lateral GmbH & Co. KG
Lenzensteig 3
78354 Sipplingen am Bodensee
Germany

T   +49 7551 831 284
F   +49 7551 831 252
M   hello@blateral.com

Routenplaner